Hadag - Gui

Direkt zum Seiteninhalt

Hadag

Oelkers Werft
Die Hadag Fähren
 
Die Oelkers Werft war für die Hadag ein zuverlässiger Partner der Qualität liefertet.
Mit insgesamt sieben Typschiff-Bauaufträgen war die Oelkers-Werft der größte "HADAG-Lieferant".
Einige Schiffe sind heute noch im Einsatz unter andere der Großer Michel 1955 gebaut, der Stapellauf erfolgte am 21. Juni 1955 und am 20. Dezember des Jahres die Ablieferung an die HADAG. Am 21. August 1975 erfolgte die Umbenennung in Moorburg. Im Jahr 1991 das Ende als Hafenfähre mit den Namen Moorburg und dann folgte der Umbau als Hotelschiff der im Hamburger Hafen beheimatet ist.
Die Kattwiek Bau Nr. 517  Baujahr 1952 dann an  Werner Schilow (1985)  verkauft, danach umgebaut und unbennant
als" Capt. Morgan". Macht heute seine Fahrten in Berlin.


__________________________________________________________________________________________________________________
Niendorf
(seit 2001) Grevelingen
Reeder: Grevelingen (Niederlande)
Baujahr 1959
Baunummer (535)
Stapellauf war am 20.01.1959. und am 29.04.1959 Übergabe
___________________________________________________________________________________________________________________
Altona   seit (1986)Reiher , Lady Thetis
Förde-Reederei, Flensburg (1979–1986),
Türkei (1986),Limassol (Zypern
Baujahr 1953    
Baunummer (518)
Stapellauf war am 12.06.1953 und am 04.09.1953 Übergabe
Vor Limassol als Tauchwrack versenkt,

___________________________________________________
Kattwiek
nach Umbau Capt. Morgan (1985) Berlin
Baujahr 1953
Baunummer (517)
Stapellauf war am  und am    Übergabe





_____________________________________________________
Jungfernstieg   Princesa Maya Dominikanische Republik,ab 2001 Mexiko
am 18. August 2007 gestrandet auf Cozumel
Baujahr 1954
Stapellauf war am 30.04.1954 und am 15.09.1954 Übergabe
gestrandet - Totalverlust
______________________________________________________
Grosser Michel Moorburg (1975–1991) Heute wieder Grosser Michel
Martin Doose, Hamburg, Sandtorhöft
Eventschiff, Charterfahrten, Hotelschiff
Baujahr 1955
Baunummer (522)
Stapellauf war am 21.06.1955 und am2 0.12.1955 Übergabe
___________________________________________________________
Volksdorf  (1977) Marvila (abgewrackt)
Transtejo, Lissabon
Baujahr 1956
Baunummer (526)
Stapellauf war am 08.06.1956 und am 16.10.1956 Übergabe
Außer Dienst gestellt. Aufgelegt. Status Reserveschiff
Bilder: © www.Rosenkranz-Shipphotos.de
___________________________________________________________
©Guilherme Ferreira 2018
Zurück zum Seiteninhalt